Wolsdorf

Wolsdorfkarte Wolsdorf ist ein Stadtteil von Siegburg im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Wolsdorf liegt östlich des Stadtzentrums Siegburgs, zum Süden hin bildet die Sieg die natürliche Grenze zu Buisdorf. Östlich von Wolsdorf liegen die weiteren Siegburger Stadtteile Kaldauen und Stallberg.


Wolsdorf News

Wolsdorfer Interessengemeinschaft im Siegblick

Igwo-logo-neu

Neujahrsempfang der Wolsdorfer Interessengemeinschaft erst Ende Februar. Warum? Da einige Mitgliedsvereine im Karneval engagiert sind, wartete der Vorsitzende Stefan Groß das Ende der dieses Jahr sehr kurzen Session ab. Neben Bürgermeister Franz Huhn hatten Vertreter der Mitgliedsvereine, Parteien, Kirche und auch Spender den Weg in den Siegblick gefunden. Sonja Boddenberg, Leiterin des Kinderheimes Pauline von Mallinckrodt, stellte das Projekt "Junges Wohnen Wolsdorf" vor.


2. April 2018 - 13:14 von Bernd -

Schwester der Christlichen Liebe leitete 35 Jahre das Kinderheim - Matthäa verstorben

Schwester-mathaea

Im Alter von 75 Jahren verstarb am Dienstagnachmittag die frühere Leiterin des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt, Schwester Matthäa Held. Jahrelang hatte sie gegen eine Krebserkrankung gekämpft, zuletzt lag sie nach einem Sturz im Krankenhaus. Vor zehn Jahren, Ende Februar 2008, hatte sie nach über 35 Jahren die Leitung des Wolsdorfer Hauses an ihre Nachfolgerin Sonja Boddenberg übergeben, die gestern der Verstorbenen gedachte: "Sie hat das Heim zu dem gemacht, was es heute ist. Sie war innovativ und mutig, hat sich für jedes Kind und jeden Jugendlichen und jeden Mitarbeiter eingesetzt. Sie war mir bis zuletzt wichtige Ratgeberin und Ansprechpartnerin."
Von 1953 bis 1956, nach dem frühen Tod ihrer Eltern, hatte Matthäa selbst als Kind im damaligen Waisenhaus gelebt, in das sie 1966 nach dem Eintritt in den Orden der Schwestern der Christlichen Liebe zurückkam und 1973 die Führungsverantwortung übernahm. Für ihren großen sozialen Einsatz erhielt sie seinerzeit das Bundesverdienstkreuz, eine "Hochachtung für ein Lebenswerk", wie Bürgermeister Franz Huhn betonte.


16. März 2018 - 23:00 von Bernd -

Wolsdorfer räumten auf - 16. Stadt-Putz-Tag

Am Sa. 10.03.2018 kamen bei 14 Grad und etwas Sonnenschein Frühlingsgefühle auf. Also war es der ideale Zeitpunkt für einen Frühjahrsputz im "Veedel". Organisiert von der Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine nahmen die Wolsdorfer am 16. Siegburger Stadt-Putz-Tag teil. Knapp über 100 Teilnehmer von der Wolsdorfer Grundschule, dem Kinderheim Pauline von Mallinckrodt, der Jugendfeuerwehr, der Siegburger Ehrengarde, dem JGV Alt Wolsdorf und dem JGV Rosenhügel trafen sich um 10:30 Uhr auf dem Gelände der Grundschule. Nach einer Ansprache erteilte Pater Rockson den Teilnehmern einen Segen. Sodann zogen die in neun Gruppen aufgeteilten Helfer in alle Himmelsrichtungen aus. Die Suche nach Unrat fiel nicht schwer, denn wer genauer hinschaut findet jede Menge Hinterlassenschaften. Besonders ärgerlich waren zahlreiche Hundehaufen, die zwar von den Hundehaltern in die entsprechenden Tüten gepackt, dann aber in die Landschaft geworfen wurden. Gut das die Stadt die Helfer mit reichlich Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet hatte. Weitere Fundstücke waren Stühle, Absperrpfosten, eine Autobatterie und der Sitz eines Mopeds. Größtes Fundstück war ein ganzer Schrank. Man fragt sich, wie dieser Sperrmüll es auf den Riemberg geschafft hat. Nach Rückkehr der Gruppen türmten sich etwa 40 mehr oder weniger gefüllte Müllsäcke von der Grundschule, so dass es sich offensichtlich wieder gelohnt hat. Bei einem Abschlussfest wurden die Teilnehmer mit Pizza, Erbsensuppe, Limo und Süßigkeiten belohnt. An dieser Stelle möchten wir uns nicht nur bei den vielen Helfern bedanken, sondern auch beim Kinderheim Pauline von Mallinckodt für die Erbsensuppe, beim Wirthaus zur Sieg für 120 leckere Pizzastücke und beim Umweltamt für die finanzielle Unterstützung des Abschlussfestes.

Zur Bildergalerie "Stadt-Putz-Tag"


10. März 2018 - 17:24 von Bernd -

Stadt-Putz-Tag auch wieder in Wolsdorf - Sa. 10.03.2018

Am 10. März ist Stadt-Putz-Tag. Dann ziehen die Siegburger mit Müllbeuteln los, um ihre Stadt zu säubern. Der Stadt-Putz-Tag bleibt auch im 16. Jahr seines Bestehens eine Erfolgsgeschichte. Die kontinuierlich hohe Teilnahme spricht eine deutliche Sprache: 2.300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben im vergangenen Jahr rund 30 Kubikmeter Müll gesammelt. Schon jetzt haben sich 2.000 Teilnehmer für die Säuberung 2018 angemeldet, um ein Zeichen für eine saubere Umwelt zu setzen.

Bereits am Freitag, 9. März, sind alle Kinder und Jugendlichen aufgerufen, das Umfeld ihrer Schulen und Kitas von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Am Samstag, 10. März, sind dann die Mitglieder von Vereinen, Verbänden und Bürgergemeinschaften unterwegs, um in ihrer unmittelbaren Umgebung aufzuräumen. Von der Stadt werden die fleißigen Helfer mit Handschuhen, Abfallbeuteln und Warnwesten ausgestattet. Der Bauhof holt die Säcke ab und führt sie der ordnungsgemäßen Entsorgung zu. Der Stadt-Putz-Tag klingt mit einem gemütlichen Beisammensein im Veedel aus.

In Wolsdorf ist Treffpunkt Sa. 10.03.2018 um 10:30 Uhr Wolsdorfer Grundschule.

Foto: Stadt Putz Tag 2017 in Wolsdorf

Zur Bildergalerie "15. Stadt-Putz-Tag"


24. Februar 2018 - 21:45 von Bernd -

Samstag, 28. April 2018 - 12:00

Der JGV Rosenhügel trifft sich um 12 Uhr im Warsteiner Eck um anschließend die Maibäume zu holen und zu stellen.

Montag, 30. April 2018 - 19:00

Tanz in den Mai mit Krönung des Maikönigspaars in der Kasserolle. Beim Maiball gibt es eine Tombola. Jubelmaikönigspaare wurden eingeladen. Wir erwarten den Besuch des Maipaares von Alt Wolsdorf.
Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr. Es gibt wieder ein Buffet. Anmeldung und Platzreservierungen (Tische bis 8 Personen) per Email an den Vorsitzenden.

Dienstag, 1. Mai 2018 - 11:00

Traditionelles "Maianschwenken" Treffpunkt am Maibaum. Der JGV holt sein Maikönigspaar ab und stellt es anschließend den Gastronomen vor. Anschließend lädt das Maipaar zu einem Umtrunk ein.

Donnerstag, 10. Mai 2018 - 15:00

Familientag des TC "In Treue Fest" im Vereinsheim. Genaue Uhrzeit wird den Mitgliedern bekannt gegeben.
www.tc-itf.de