Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel

Junggesellenverein Pfingsteiersingen Der Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel ist ein Verein zur Förderung traditioneller Feste und der Pflege alter Volksbräuche. Er wurde 1923 in Wolsdorf, einem Stadtteil von Siegburg, gegründet. Auf diesen Seiten könnt Ihr mehr über unseren Verein erfahren.

 


Neuigkeiten

Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

Nachtwanderung in verschneiten Wald - Bingo im Eck

Mittlerweile Tradition ist die Nachtwanderung des Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel jeweils im Januar. Diesmal war es am Samstag 24. Januar 2015 soweit. Knapp 20 Teilnehmer zogen warm angezogen mit Bollerwagen über Stallberg Richtung Rothenbach in den Wald. Der mit Schnee bedeckte Waldboden zauberte dabei eine wunderschöne Athmosphäre und natürlich erfreuten sich vor allem die Kinder der weißen Pracht. In einer Schutzhütte angekommen schmeckte auch einen Monat nach Weihnachten der Glühwein mit Plätzchen wieder richtig lecker. Nach einer ausgiebigen Rast ging es zurück nach Wolsdorf, wo im Warsteiner Eck leckerer Puttes auf die Wanderer wartete. Nachdem alle gestärkt waren ging es spielerich weiter. Beim Bingo gab es Biermeter oder gar 10-Liter Fässchen zu gewinnen.

Bilder von dem gelungenen Abend jetzt in der Bildergalerie.

Zur Bildergalerie "Nachtwanderung"


29. Januar 2015 - 8:34 von Bernd -

Ehrenschwenk zur Eisernen Hochzeit

Ein ganz besonderes und äußerst seltenes Jubiläum feierten Else und Gerd Grigo am 31.12.2014, den 65. Hochzeitstag. Am Silvester Mittag ließen es sich die Junggesellen vom Rosenhügel natürlich nicht nehmen, ihrem Ehrenmitglied Gerd und seiner Frau Else ihre Aufwartung zu machen. Zu Ehren des Paares schwenkte der 1. Fähnrich Thorsten Hilgers, bevor die vielen Vereinsmitglieder dem Paar gratulierten. Else und Gerd freuten sich sehr und luden die Gratulanten des Vereins spontan auf einen kleinen Umtrunk ein. Fotos vom Ehrenschwenk befinden sich in der Galerie.

An dieser Stelle wünschen wir dem Jubelpaar und allen Besuchern dieser Internetseite Gesundheit und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

Zur Bildergalerie "Ehrenschwenk Grigo Hochzeit 65"


31. Dezember 2014 - 16:50 von Bernd -

Maipaar 2014 des JGV Rosenhügel gab sich das "Ja-Wort"

Der Maikönig 2014 des Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel, André Gemünd, hatte seiner Maikönigin Ramona (Reuber) kurz nach dem Festzug, noch auf der Wolsdorfer Kirmes, einen Heiratsantrag gemacht. Das Eheversprechen löste das amtierende Maikönigspaar noch im gleichen Jahr ein. Am Samstag den 20. Dezember 2014 gaben sie sich das „Ja-Wort“ im Siegburger Museum. Natürlich warteten auf dem Siegburger Marktplatz gespannt die Vereinsmitglieder vom JGV Rosenhügel auf ihr Mai- und Brautpaar. Die Fähnriche des Vereins zeigten zur Freude des frisch gebackenen Paares und der Besucher des altertümlichen Weihnachtsmarktes vor dem Museum ihr Können. Die vielen Vereinsmitglieder gratulierten standesgemäß mit jeweils einer roten Rose. Auch wenn für André das Junggesellendasein nun ein Ende hat, wird er dem Verein weiter als 1. Schriftführer zur Verfügung stehen, denn schließlich arbeiten Junggesellen und Männerreih Hand in Hand. Wir wünschen dem Jungen Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Zur Bildergalerie "Ehrenschwenk-Ramona-Andre"


28. Dezember 2014 - 0:58 von Bernd -

Sonntag, 15. Februar 2015 - 14:30

Der Wolsdorfer Veedelszoch, organisiert vom Karnevals-Komitee Siegburg-Wolsdorf 1959 e.V., stellt sich um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz Am Kleiberg/Neuenhof gegenüber der Feuerwehrwache auf. Von dort geht er voraussichtlich über Wolsdorfer Strasse, Auf der Papagei, Jakobstrasse, Amselsteg, Lerchenweg, Hubertusstrasse, Wolsdorfer Strasse in die Marienhofstrasse wo der Zug endet.

An der Strecke findet eine Karnevalsparty vor, während und nach dem Zug im Warsteiner Eck statt.

Auf der Papagei 84, 53721 Siegburg - Wolsdorf

Sonntag, 8. März 2015 - 9:30

Gedenktfeier für die Opfer von Krieg und Terror und derer, die am 9./10. März 1945 umgekommen sind.

Vereine, Institutionen und Wolsdorfer Bürger nehmen mit Fahnen und Bannern mit Trauerflor an dieser Gedenkfeier am 08.03.2015 teil.
Beginnend 09:30 Uhr mit Gottesdienst und anschließender Kranzniederlegung an der Hubertuskapelle.

Die musikalische Gestaltung übernehmen Kirchenchor St. Dreifaltigkeit und der MGV Wolsdorf.

Samstag, 14. März 2015 - 9:30

In Siegburg und natürlich auch in Wolsdorf findet der Stadt-Putz-Tag statt. Die Wolsdorfer Vereine und Institutionen treffen sich um 9:30 Uhr auf dem Gelände der Grundschule Jakobstr. 10. Die Teilnehmergruppen erhalten Handschuhe, Müllbeutel und einen Kartenausschnitt mit einem Bereich. Gegen 11:30 Uhr kehren die Gruppen dann mit ihren Fundstücken zurück zum Ausgangspunkt, wo es ein kleines Helferfest mit Getränken, Suppe und Pizza gibt. Dabei sind in der Regel die Wolsdorfer Grundschule, das Kinderheim Pauline von Mallinckrodt, die Kita Pauline, die Jugendfeuerwehr, die Siegburger Ehrengarde, der JGV Alt Wolsdorf und der JGV Rosenhügel. Wer mitmachen möchte, einfach zum Treffpunkt kommen oder das Kontaktformular des JGV Rosenhügel melden.
Ansonsten hilft es auch, wenn jeder sein direktes Wohnumfeld vom Müll befreit, so dass Wolsdorf wieder richtig schön glänzt.

Samstag, 25. April 2015 - 12:00

Der JGV Rosenhügel trifft sich um 12 Uhr im Warsteiner Eck um anschließend die Maibäume zu holen und zu stellen.