Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel

Junggesellenverein Pfingsteiersingen Der Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel ist ein Verein zur Förderung traditioneller Feste und der Pflege alter Volksbräuche. Er wurde 1923 in Wolsdorf, einem Stadtteil von Siegburg, gegründet. Auf diesen Seiten könnt Ihr mehr über unseren Verein erfahren.

 


Neuigkeiten

Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

JGV Rosenhügel beim Maiball des JGV Sieglar

Eine Abordnung des JGV Rosenhügel ließ sich fünf Tage Kirmes nicht anmerken und machte sich mit dem Maikönigspaar am Mittwoch nach der Kirmes direkt wieder auf dem Weg zu Maifeierlichkeiten. Diesmal ging es zum Maiball nach Troisdorf - Sieglar. Schließlich hatte am Kirmesmontag eine stattliche Abordnung des JGV Sieglar die Wolsdorfer Kirmes besucht. Da ist ein Gegenbesuch Ehrensache. Zusammen mit dem Junggesellenverein Alt Wolsdorf wurde dem Maipaar des JGV Sieglar gratuliert. Ein Ehrenschwenk durfte genau so wenig fehlen, wie ein Präsent vom Rosenhügel. Die Sieglarer freuten sich sehr über die Besucher aus Wolsdorf und es wurde gemeinsam noch lange gefeiert. Fotos befinden sich nun unter folgendem Link.

Zur Bildergalerie "Maiball Sieglar"


12. Juni 2015 - 12:38 von Bernd -

Kirmes Dienstag - Aufräumen, Köttzoch und Verurteilung

Trotz einer insgesamt sehr schönen Wolsdorfer Kirmes hatte sich doch der Paias einiges zu schulden kommen lassen. Doch bevor er sich für seine Taten verantworten musste, wurde er am "Kirmes Dienstag" noch einmal durch Wolsdorf kutschiert und zu Ehren der Anwohner geschwenkt. Dann musste er sich am Abend vor dem Warsteiner Eck verantworten.
Regen beim Festzug, zerbrochener Zapfhahn beim Fassanstich, verletzter Jungfähnrich beim schwenken waren nur ein Bruchteil der Anklagepunkte. Auch wenn der Verteidiger die vielen Gastvereine beim Festzug und die zufriedenen Schausteller anführte, gelang es ihm nicht das Volk zu überzeugen.
Schliesslich wurde der Paias zum Tode durch verbrennen verurteilt. Das Urteil wurde umgehend unter dem Maibaum am Rosenhügel vollstreckt. Nach einem letzten Tanz mit Maikönigin Carina Seiler ging der Paias in Flammen auf. Damit endete die Wolsdorfer Kirmes nach fünf erlebnisreichen Tagen.

Zur Bildergalerie "Kirmes Dienstag"


10. Juni 2015 - 22:57 von Bernd -

Kirmes Montag - Schausteller, Besuche und Konzert

Am letzten Tag der Kirmes schien zum Abschluss noch einmal die Sonne. Gegen 17:00 Uhr besuchte der JGV Rosenhügel mit seinem Maikönigspaar die vielen Schausteller und bat um einen Eintrag ins Goldene Buch. Beim MGV Siegburg-Wolsdorf, dem TC In Treue Fest und dem JGV Alt Wolsdorf wurden Zwischenstopps eingelegt, da man jeweils zusammen ein Kölsch oder Flens trank. Auch eine Runde mit dem Maipaar auf dem Autoscooter durfte nicht fehlen.
Nach Rückkehr vom Kirmesplatz kam als Gegenbesuch der JGV Alt Wolsdorf zur Bierbude des JGV Rosenhügel. Vorsitzender Martin Schumacher überreichte dem Maipaar Carina und Sebastian einen Blumenstrauss und ließ sie zu Musik unter der Fahne tanzen. Die Fähnriche beider Vereine zeigten von der Kirmes noch keine Müdigkeitserscheinungen und schwenkten um die Wette.
Auf der kleinen Bühne unter dem Maibaum startete anschließend der Kölsche Abend mit Schäng Bum. Mit "En unserem Veedel" und "Bye Bye my Love" konnte man so schunkelnd die Kirmes ausklingen lassen.

Zur Bildergalerie "Kirmes Montag"


10. Juni 2015 - 22:40 von Bernd -

Samstag, 1. August 2015 - 19:00

Die Löschgruppe 3 der Siegburger Feuerwehr veranstaltet auf dem Riemberg an der Riembergstrasse ihr legendäres Feuerwehrfest. (Jedes Jahr am ersten Samstag im August) Der JGV Rosenhügel trifft sich um 19 Uhr vor der Hubertuskapelle (möglichst Vereinsbekleidung) um gemeinsam auf dem Feuerwehrfest zu feiern.
www.feuerwehr-siegburg.de

Samstag, 12. September 2015 - 14:00

Zum zweiten Mal ist ein gemeinsames Sommerfest der beiden Wolsdorfer Junggesellenvereine geplant. Tagsüber bieten wir ein paar lustige Spiele (Kanu, Torwand, Luftgewehr, Wikinger Schach etc.) an, bei denen die Junggesellenverein gegeneinander antreten können. Kosta bewirtet uns mit Buffet und Getränken. Ein großes Zelt steht zur Verfügung, wo insbesondere abends noch zu Musik getanzt werden kann. Anmeldung beim jeweiligen Vorsitzenden zwecks Planung erforderlich.

Samstag, 3. Oktober 2015 - 14:00

Am Sa. 03.10.2015 findet das alljährliche Skatturnier des JGV Rosenhügel im Warsteiner Eck statt. Teilnehmen können gerne auch Freunde des Vereins.

Samstag, 24. Oktober 2015 - 19:00

Mords Gaudi im Gasthaus zum Eck. Zum ersten Mal steigt in Wolsdorf im Warsteiner Eck ein Oktoberfest. DJ Bernd sorgt für bayrische Pop- und Volksmusik. Leckere Schmankerln gibts auf Vorbestellung. Natürlich auch einige Spiele und Überraschungen. Zieht die Lederhosen an und ab ins Eck. Der Eintritt ist frei.