Neuigkeiten vom Junggesellenverein und Männerreih Rosenhügel Siegburg Wolsdorf

Nachtwanderung und Ehrenschwenk zur Neueröffnung des Palast Europa

Am Sa. 19.01.2019 fand das erste Treffen des JGV Rosenhügel im neue Jahr statt. Mittlerweile ist die Nachtwanderung im Januar ein schöne Tradition, die sich großer Beliebtheit erfreut. Mit "Kind & Kegel" ging es zum Stallberg und dann zu Schutzhütte im Wald. Dort wurde bei Snacks und Heißgetränken eine längere Pause eingelegt, bevor es wieder zurück nach Wolsdorf ging. Da am gleichen Abend auch die Neueröffnung des Rosenhügel als griechisches Restaurant statt fand, war es Ehrensache, dass der JGV Rosenhügel den neuen Betreiber und seine Familie gebührend begrüßt. Mit knapp 30 Vereinsmitgliedern- und Vereinsangehörigen war es ein überwältigender Anblick für den neu in Wolsdorf angekommenen Gastronom. Nachdem der erste Fähnrich einen Ehrenschwenk abgehalten hatte, überreichte der 1. Vorsitzende eine Urkunde und eine Blume. Anschließend kehrte die Truppe bei Ouzo und mediteranen Speisen in das Restaurant "Palast Europa" ein. Bei einem netten Abend konnte man sich besser kennen lernen und der Verein ein bisschen etwas über die örtlichen Traditionen vermitteln. Den Abend wurde durch den überraschenden Auftritt einer Bauchtänzerin dann gänzlich abgerundet.

Zur Bildergalerie "Nachtwanderung-Palast-Europa"


21. Januar 2019 - 21:21 von Bernd -

Weihnachtsfeier 2018

Die Weihnachtsfeier 2018 fand im Wirtshaus zur Sieg statt. Kosta präsentierte ein Buffet was keine Wünsche offen ließ und wer sich selbst beschenken wollte, konnte fleißig Lose bei einer tollen Tombola kaufen. Ein Weihnachtlicher Vortrag von ein paar Engeln stand genau so auf dem Programm wie ein weihnachtliches Online Quiz. Die gelungene Veranstaltung könnte ihr Euch auszugsweise in der Bildergalerie anschauen.

Zur Bildergalerie "Weihnachtsfeier"


21. Januar 2019 - 20:56 von Bernd -

Adventsmarkt 2018 in Wolsdorf - JGV Rosenhügel war dabei!

Warm und zum Teil regnerisch startete der Wolsdorfer Adventsmarkt zum 15. mal am 1. Adventswochenende. Nicht die besten Voraussetzungen, jedoch ließen sich viele Freunde des Wolsdorfer Adventsmarktes nicht davon abschrecken. Am Samstagabend wurde gemütlich vor allem an den Getränkeständen beisammen gestanden und die Weihnachtszeit eingeläutet. Dabei war natürlich wieder die Jagerteehütte des JGV Rosenhügel, an der es auch Tee und heißen Caipirinha gab.

Am Sonntag stand das Programm von MGV Wolsdorf, Horst Stöcker, Kita Pauline und dem Kinderheim Pauline im Vordergrund. Zudem gab es eine Cafeteria und der Nikolaus kam natürlich auch vorbei. Erwähnenswert ist auch die erste Tombola des Fördervereins der Wolsdorfer Grundschule. Tolle gespendete Preise gab es zu gewinnen, so dass am Ende alle Lose verkauft wurden. Im nächsten Jahr findet der Adventsmarkt vom Sa. 30.11.2019 bis So. 01.12.2019 statt.

Zur Bildergalerie "Adventsmarkt"


15. Dezember 2018 - 22:42 von Bernd -

JGV Rosenhügel und Wolsdorfer Grundschule stellten und schmückten Weihnachtsbaum

Die Junggesellen vom Rosenhügel haben sich wieder dafür eingesetzt, dass es im Wolsdorfer Oberdorf einen repäsentativen Weihnachtsbaum gibt. Am Wochenende vor dem Advent wurde der Baum in einer Baumschule in Hennef-Dambroich gefällt und nach Wolsdorf transportiert. Mit Manneskraft wurde er dann an der Kreuzung Jakobstrasse / Viehtrift aufgestellt, wo sonst auch schon mal ein Maibaum steht. Nachdem auch die Lichter angebracht waren, schritten die Kinder der Wolsdorfer Grundschule zur Tat. Bewaffnet mit knapp 60 selbstgebastelten Päckchen wurde der Baum weihnachtlich geschmückt. Für die kleinen Helfer gab es im Anschluss vom JGV Rosenhügel warmen Kakao und weihnachtliche Süßigkeiten. Die großen Helfer stießen auf den prachtvollen Baum hingegen mit einem Glüchwein an.

Zur Bildergalerie "Weihnachtsbaum"


24. November 2018 - 20:06 von Bernd -

Adventsmarkt in Wolsdorf für Groß und Klein - Vorweihnachtliche Freude

Adventsmarkt-2018

Am ersten Adventswochenende veranstaltet die Interessengemeinschaft der Wolsdorfer Vereine auf dem Gelände der Gemeinschaftsgrundschule, Jakobstraße 10-12, den 15. Adventsmarkt. Der Markt hat am Samstag, 1. Dezember, von 17 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag, 2. Dezember, beginnt er im Anschluss an die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Dreifaltigkeit und schließt um 17 Uhr.

Privatanbieter, Vereine und Einrichtungen aus dem Stadtteil Wolsdorf bieten an ihren Ständen ein reichhaltiges Angebot an. Auf die kleinen Besucher wartet ein nostalgisches Karussell, für Sonntag, 15 Uhr, hat sich der Nikolaus angekündigt. Das Tambourcorps "In Treue Fest", Horst Stöcker mit Akkordeon und der Männergesangverein werden mit weihnachtlicher Musik und Gesang für die passende Atmosphäre sorgen. Die Kindertagesstätte und die Tanzgruppe des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt runden mit Auftritten das Programm ab.

Auch der JGV Rosenhügel ist mit seiner beliebten Jagerteehütte und seinem "Hot Caipi" mit dabei.


19. November 2018 - 22:34 von Bernd -